Private Mythologien

„Kunst besitzt eine starke transformatorische Kraft“, sagt Jonny Star (geb. 1964 in Düsseldorf, lebt und arbeitet in Berlin und New York). Star kombiniert in ihren Arbeiten verschiedene Materialien und Medien wie Bronze, Fotografie und Stoff mit installativen Elementen. In ihren Werkgruppen thematisiert sie biografische Erfahrungen, Sexualität, Geschlechterrollen und Identität sowie deren gesellschaftliche Rezeption. "See Me, Feel Me, Touch Me, Heal Me" ist die erste Monografie der Künstlerin und stellt ihre Arbeiten der letzten zwei Jahrzehnte vor. Das Buch wird von drei Textbeiträgen begleitet: Die Kunsthistorikerin und Ausstellungsmacherin Eva Meyer-Hermann geht auf Jonny Stars neueste Arbeiten ein, die Tapisserien Free Your Soul, und schlägt dabei auch einen Bogen zu deren kuratorischen Projekten. Die Kuratorin und Autorin Tina Sauerländer stellt Stars Œuvre vor und beschreibt ihre Arbeitsweise und Entwicklung. Der Kunstkritiker und Publizist Ralf Hanselle widmet sich in seinem Essay der künstlerischen Utopie und den Anfängen der Künstlerin, ihrer Installation Weltstadt Berlin aus dem Jahr 1996.

Jonny Star

LanguageGerman/English
Format16,5 x 24 cm
Features

144 pages

approx. 100 color images

Hardcover with linen

ISBN

978-3-95476-148-7

ReleaseSeptember 2016


SEARCH


Basket

Your basket is empty!



 
Share on Facebook