Awst & Walther: Awst & Walther | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Awst & Walther

Awst & Walther

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    17 × 22 cm
  • Eigenschaften
    336 Seiten, 155 Farb- und s/w-Abbildungen,
  • ISBN
    978-3-95476-278-1
  • Veröffentlichung
    Mai 2019
  • Preis
    39,90 €

„Am Anfang unserer Arbeit steht der Dialog...“


Die Arbeiten des deutsch-walisichen Künstlerpaars Awst & Walther (Manon Awst, geb. 1983 in Bangor, Wales und Benjamin Walther geb. 1974 in Dresden) zeichnen sich durch eine zutiefst eigene Wahrnehmung von Raum und die direkte Rückkopplung zum Betrachter aus. Durch ihren diskursiven und interdisziplinären Ansatz planen die Architektin und der Theaterregisseur, die seit 2006 zusammenarbeiten, den Zuschauer und seine Interaktion bewusst in ihre Objekte mit ein. Mit großzügigen skulpturalen Gesten thematisieren sie das ambivalente Verhältnis des modernen Menschen zur Natur und zur Technologie. In ihren Werken erscheinen Modelle der Natur oder natürliche Materie als bearbeitet und fragmentiert. Die technischen Möglichkeiten, mit denen die Natur nach menschlichem Willen geformt werden kann, treiben sie bewusst bis an ihre Grenzen, und enthüllen dabei genauso die Faszination wie die Gewalt irreversibler Eingriffe durch den Menschen.
Das vorliegende Buch mit einem Text von Susanne Prinz und einem Vorwort der Künstler ist die erste umfangreiche Monografie über Awst & Walther und zeigt ihre Skulpturen und künstlerischen Interventionen der letzten zehn Jahre.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht