Candida Höfer: in Mexico | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Candida Höfer

in Mexico

  • Editor
    Uta Grosenick, Herbert Burkert
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    27,5 × 32,5 cm
  • Eigenschaften
    144 Seiten, 65 Farbabbildungen, Hardcover mit Leinen
  • ISBN
    978-3-95476-139-5
  • Veröffentlichung
    Oktober 2016
  • Preis
    44,00 €

Mexiko aus der Perspektive der Meisterfotografin Candida Höfer


Candida Höfer (geboren 1944 in Eberswalde, lebt und arbeitet in Köln) ist 2014 durch Mexiko gereist und hat in den acht Städten Ciudad de México, Guadalajara, Guanajuato, Oaxaca, Puebla, Tepotzotlán, Tlacochahuaya und Tonantzintla alte und neue Bibliotheken, Theater und Opernhäuser, Kirchen und Museen, Armenhäuser und Paläste fotografiert. Die Bilder sind meistens symmetrisch um eine Zentralachse komponiert, wie man es von der bekanntesten Vertreterin der Düsseldorfer Becherschule kennt. Dazu kommen Motive und Blickwinkel, die eine „neue“ Candida Höfer zeigen: altmodische Büros, verwitterte Mauern und einfache Läden sowie einige gekonnt aufgenommene Details von Fassaden, Fußböden und Innenräumen. Mit einem Text des mexikanischen Historikers und Wirtschaftswissenschaftlers José N. Iturriaga.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht