Charade/Rochade: Charade / Rochade | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Charade/Rochade

Charade / Rochade

  • Sprache
    Deutsch
  • Format
    21 × 29,1 cm
  • Eigenschaften
    152 Seiten, ungefähr 85 Farbabbildungen, Softcover
  • ISBN
    978-3-95476-006-0
  • Veröffentlichung
    April 2013
  • Preis
    29,90 €

Die Paris Bar—einmal ganz anders


Im vergangenen Jahr wurde Berlin Zeuge eines denkwürdigen Wechselspiels. Aus dem legendären Künstlerlokal Paris Bar in Charlottenburg wurden zahlreiche Bilder – etwa hundert Zeichnungen, Collagen sowie einige Gemälde und Fotografien – in den Ausstellungsraum haubrokshows am Strausberger Platz im Ostteil der Stadt verfrachtet und dort ausgestellt. Im Gegenzug wurden Werke des Künstlers Christopher Williams aus der Sammlung Haubrok in die Paris Bar gehängt. Diese Aktion benannten die beiden Verantwortlichen, der Paris-Bar-Wirt Michel Würthle und der Sammler Axel Haubrok, nach dem Doppelzug aus dem Schach „Rochade“ und fügten gleich noch eine „Charade“, ein pantomimisches Silbenrätsel an.

Das Buch „Charade/Rochade“ gibt das vergnügliche Unterfangen eindrucksvoll wieder: Der White Cube der Sammlung bestückt in Petersburger Hängung und das atmosphärische Lokal ungewohnt kahl, mit vereinzelten Fotografien an den Wänden, ergänzt um einzelne Arbeiten von Christopher Williams und Michel Würthle, der nicht nur Restaurantbesitzer, sondern auch Künstler ist. Texte von Bruno Brunnet, Otto Kelmer und Haralampi G. Oroschakoff sowie eine Einführung von Axel Haubrok.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht