DISTANZ

Ausverkauft

Charles March

Gleann Badraig

  • Sprache
    Englisch
  • Format
    39 × 27,5 cm
  • Eigenschaften
    96 Seiten, 60 Farbabbildungen, Hardcover mit Leinen
  • ISBN
    978-3-95476-248-4
  • Veröffentlichung
    Juni 2018
  • Preis
    58,00 €

Eine Reise durch die Zeit


Der gefeierte Fotograf Charles March (geb. 1955 in London, lebt und arbeitet in Goodwood, West Sussex) arbeitete auf dem Set von Stanley Kubricks Film Barry Lyndon, bevor er eine erfolgreiche Laufbahn in der kommerziellen Fotografie einschlug. Er gestaltete zahlreiche große Werbekampagnen der 1980er-Jahre für Kunden wie De Beers, Levi’s und Marks and Spencer und arbeitete mit renommierten Magazinen wie der italienischen Vogue zusammen. Im Zuge der digitalen Revolution in der Fotografie entwickelte er eine ganz persönliche Technik, bei der er die Kamera beinahe wie den Pinsel eines Malers einsetzt, um Landschafts- und Naturansichten voller Emotion und Bewegung zu schaffen. In den letzten Jahren hat March sich der See zugewandt; seine Serie Seascape konzentriert sich ganz auf ein kurzes Stück Atlantikküste auf der Bahamas-Insel Eleuthera. Die Bilder für diese neue Serie, die sich wie ein fotografisches Reisetagebuch liest, entstanden im Lauf der letzten fünf Jahre an einem einzigen Ort, Gleann Badraig (schottisches Gälisch für Glen Batrick) auf der beinahe menschenleeren schottischen Insel Jura. Zusammen mit dem bekannten schottischen Dichter Ken Cockburn schuf March ein Buch, das mehr ist als nur ein Fotoband: Über die Atmosphäre der Insel hinaus vermittelt es auch die Gedanken und Gefühle, die einer der entlegensten Orte der Welt wachruft.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht