Fritjof Mangerich: Double Transactions | DISTANZ

DISTANZ

Fritjof Mangerich

Double Transactions

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    21,5 × 32 cm
  • Eigenschaften
    72 Seiten, 22 Farb- und 7 s/w-Abbildungen, Softcover mit Klappen
  • ISBN
    978-3-95476-441-9
  • Veröffentlichung
    Dezember 2021
  • Preis
    28,00 €

Das Ohr der Stadt


Die Beziehungen zwischen dem öffentlichen Raum, seinen akustischen Dimensionen und dem menschlichen Körper bildet den Ausgangspunkt der künstlerischen Praxis von Fritjof Mangerich (geb. 1990 in Mettingen). In seinen ortsspezifischen Interventionen nutzt er Klang als plastisches Material, um sowohl die Psyche der Architektur als auch die organische Funktionsweise der menschlichen Wahrnehmung zu ergründen.
Im Mittelpunkt der ersten monografischen Publikation des Künstlers stehen seine Arbeiten eine andere Stimme, care, Dusk Piece und To the People of New York City. Die vier Werke entstanden zwischen 2015 und 2019 in Deutschland, Indonesien und den USA und zeigen exemplarisch Mangerichs plastische und akustische Interventionen im öffentlichen Raum. Mit der Beharrlichkeit eines Forschers untersucht er Ereignisse und Räume, um die akustischen Effekte, die sie erzeugen, in Beziehung zu architektonischen, sozialen oder politischen Kontexten zu setzen.

Die Texte zum Katalog schrieben Anaïs Castro, Catherine Nichols und Noor Mertens.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht