DISTANZ

Ausverkauft

Hernan Bas

The other Side

  • Editor
    Kunstverein Hannover
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    24 × 31 cm
  • Eigenschaften
    100 Seiten, 61 Farbabbildungen, Softcover
  • ISBN
    978-3-942405-75-1
  • Veröffentlichung
    März 2012
  • Preis
    24,90 €

Dandytum und Dekadenz


Hernan Bas (geb. 1978 in Miami, lebt und arbeitet in Detroit) zeichnet und malt Porträts und erzählerische Bilder von verträumten jungen Männern in abenteuerlichen, homoerotisch aufgeladenen Situationen. Das Buch, das zu seiner ersten institutionellen Ausstellung in Europa erscheint, zeigt die Arbeiten der letzten fünf Jahre, bei denen sich unterschiedliche Techniken wie Holzschnitt, Siebdruck, Airbrush, Acryl und Öl überlagern. Das Betrachten der Abbildungen erscheint wie ein Gang durch ein Wunderland der Kunst- und Literaturgeschichte: Klassische und moderne Mythen tauchen auf wie Episoden eines Fantasyromans und verschwinden wieder. Durch figurative wie abstrakte Fragmente und unterschiedliche Perspektiven schafft Hernan Bas dichte Bildwelten, in denen er einer romantischen Melancholie mit zeitgenössischer Malerei begegnet. 

Texte von Michele Robecchi, freier Autor und Kurator, London und René Zechlin, Direktor, Kunstverein Hannover.

VERGRIFFEN
Zurück zur Übersicht