John Beech: Works on Paper 1984 - 2017 | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

John Beech

Works on Paper 1984 - 2017

  • Editor
    John Beech
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    22,2 × 27,3 cm
  • Eigenschaften
    352 Seiten, ungefähr 320 Farbabbildungen, Softcover mit Klappen
  • ISBN
    978-3-95476-204-0
  • Veröffentlichung
    September 2017
  • Preis
    39,90 €

Das zeichnerische Werk des Minimalisten


In dem hier nun vorliegenden Übersicht der Arbeiten auf Papier bietet John Beech (geb. 1964, Vereinigtes Königreich, lebt und arbeitet in New York) dem Betrachter eine umfangreiche Analyse einer reichen und vielfältigen Serie von Zeichnungen und Monotypie-Drucken. Der größte Teil der Arbeiten waren bis dato noch nie außerhalb des Künstlerateliers zu sehen. Beech ist bekannt für Skulpturen, die alltägliche Baustoffe mit einer unkonventionellen, minimalistischen Tendenz verbinden. Gleichzeitig hat er sich im Bereich Zeichnung und Druck auf zweidimensionales Material fokussiert; vom klassisch weißem Zeichenpapier zu Fotografie und gefundener Verpackungspappe. In diesem Buch sind die Ergebnisse einer über dreißigjährigen Schaffensperiode vereint. Sie zeigen die Beschäftigung des Künstlers mit Materialen und Methoden des Zeichnens auf; heben Zeichen und Formen hervor, die unter Beibehaltung einer klaren, individuellen Spezifität, abstrakt bleiben. Hier sind Kunstwerke zu sehen, die sich weitestgehend während ihrer Entstehungsphase enthüllen und nicht auf vorgefassten Vorstellungen beruhen.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht