Julio Rondo: RONDO | DISTANZ

DISTANZ

Julio Rondo

RONDO

  • Editor
    Galerie Andreas Binder
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    21 × 27 cm
  • Eigenschaften
    176 Seiten, 127 Farbabbildungen, Softcover mit Klappen
  • ISBN
    978-3-95476-440-2
  • Veröffentlichung
    Oktober 2021
  • Preis
    34,00 €

Gemalte Atmosphäre


Acrylfarbe auf Glas und Holz bildet zwei physische Ebenen, aus denen sich die großformatigen Bilder von Julio Rondo (geb. 1952 in Sotrondio, Spanien, lebt und arbeitet in Berlin) zusammensetzen. In der Staffelung entsteht dazwischen ein – für die visuelle Erfahrung nicht weniger wichtiger – dritter Raum: ein Hohlraum, der die beiden Malschichten nicht nur voneinander abhebt, sondern sie gleichzeitig miteinander verschmelzen lässt. Wie übereinander gelagerte Folien verbinden sich in der Betrachtung unterschiedliche autarke Schichten zu vibrierenden Farbhybriden. Die malerische Fläche wird bei näherer Untersuchung zum Raum und schließlich wieder zur Fläche. Bezüge zu Philosophie, Musik oder zu persönlichen Erinnerungen ergänzen die Werke durch die Wahl der Titel um eine zusätzliche Dimension.

Aus dem eigenen visuellen Archiv schöpfend, schafft Rondo mit schnell trocknender Acrylfarbe eindrückliche Dokumente eines Lebens, die – ohne seine Umwelt mimetisch abzubilden – Gefühle, Gedanken und Wahrnehmungen als Malerei zu aktivieren vermögen.

Der Katalog RONDO zeigt neu entstandene Arbeiten des Künstlers seit 2016 und erscheint anlässlich der Ausstellung Going South in der Galerie Andreas Binder in München mit Essays von Philipp Bollmann und Heike Fuhlbrügge.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht