Leunora Salihu: Pieces | DISTANZ

DISTANZ

Leunora Salihu

Pieces

  • Editor
    Cragg Foundation
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    23,5 × 29 cm
  • Eigenschaften
    104 Seiten, 44 Farbabbildungen, Softcover mit Klappen
  • ISBN
    978-3-95476-424-2
  • Veröffentlichung
    Juni 2021
  • Preis
    30,00 €

Serielle Formen und das unverwechselbare Spiel mit der Schwerkraft


Leunora Salihu (geb. 1977 in Pristina, Kosovo; lebt und arbeitet in Düsseldorf) nutzt Ressourcen und Materialien wie Holz, Multiplexplatten, Keramik, Gips, Stahl und Kunststoff und konstruiert aus ihnen mithilfe des Prinzips der Wiederholung, Reihung und Rekombination Objekte, die sie gerne mit den Begriffen der „Behausung“ und „Beseelung“ verbindet. Sie kombiniert in ihrer abstrakten, konzeptuellen Bildhauerei Werkstoffe eines Objektes mit Blick auf ihre Gegensätzlichkeit aus Form, Gewicht, Oberfläche, Dichte oder Materialität und erzeugt dadurch spannungsgeladene Skulpturen, die mal leicht, mal schwer, immer auch offen und dabei doch geschlossen wirken. Das Ausloten dieser Grenzen und Möglichkeiten des Materials und die Überwindung von Schwerkraft sind spannende Herausforderungen, denen sich Salihu in ihrem komplexen Werk annimmt.

Für den Skulpturenpark Waldfrieden hat die Künstlerin eine Auswahl an Arbeiten getroffen, die dem Facettenreichtum ihres Œuvres entspricht. Das Buch dokumentiert Salihus Verbindung von Architektur, Materialstudien und Abstraktion zu komplexen Objekten. Neben zahlreichen Installationsansichten der raumgreifenden Skulpturen zeigt der Katalog eine Reihe filigraner Tuschezeichnungen. Die Texte schrieben Sebastian Baden und Maria Müller-Schareck. Mit einem Geleitwort von Dr. Thomas A. Lange und einem Vorwort von Tony Cragg.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht