DISTANZ

Ausverkauft

Marieta Chirulescu

Marieta Chirulescu

  • Editor
    Kunsthalle Basel
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    210 × 21 cm
  • Eigenschaften
    152 Seiten, ungefähr 80 Farb- und s/w-Abbildungen, Flexcover
  • ISBN
    978-3-942405-41-6
  • Veröffentlichung
    Oktober 2010
  • Preis
    19,90 €

Rekapitulation der Kunst des 20. Jahrhunderts im Zeitalter technischer Reproduktion


Die erste monographische Publikation von Marieta Chirulescu (geb. 1974 in Sibiu, Rumänien, lebt und arbeitet in Berlin) erscheint anlässlich ihrer Einzelausstellung im September 2010 in der Kunsthalle Basel. Das Künstlerbuch im Format DIN A4 erinnert in seiner Form an ein Faksimile und ist in vier Teile gegliedert. Der erste Teil besteht aus 20 Seiten schwarzweißen Fotokopien, welche der Künstlerin häufig als Vorstufen ihrer abstrakten Bilder auf Papier und Leinwand dienen. Ausführliche Essays von Mihaela Chiriac, Kunsthistorikerin, und Adam Szymczyk, Direktor der Kunsthalle Basel, bilden den zweiten Teil der Publikation. Ausschnitte aus allen in der Ausstellung gezeigten Prints und Gemälden sind in einem weiteren Teil ganzseitig in Originalgröße (1:1) abgedruckt. Erst im anschließenden Index, dem vierten Teil der Publikation, sind die Werke in ihrer Gesamtheit mit Bildlegenden abgebildet. Das Buch arbeitet in Text und Bild mit dem Spiel von Nähe und Distanz und reflektiert Chirulescus Arbeitsprozesse ebenso wie die Frage nach der adäquaten Form der Darstellung einer vergangenen Ausstellung. Design: Ludovic Balland Typography Cabinet, Basel, mit André Freiermuth, Basel

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht