Museum Sinclair-Haus: Flügelschlag – Insekten in der zeitgenössischen Kunst | DISTANZ

DISTANZ

Museum Sinclair-Haus

Flügelschlag – Insekten in der zeitgenössischen Kunst

  • Ausverkauft
  • Editor
    Stiftung Nantesbuch, Andrea Firmenich
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    23 × 26 cm
  • Eigenschaften
    80 Seiten, 62 Farbabbildungen, Softcover mit Klappen
  • ISBN
    978-3-95476-293-4
  • Veröffentlichung
    Juli 2019
  • Preis
    29,90 €

Insekten in der zeitgenössischen Kunst


Nutzen und Schaden, Segen und Fluch, Faszination und Phobie sind nur einige Ambivalenzen, die das Verhältnis von Mensch und Insekt beschreiben. Nun widmet sich das Museum Sinclair-Haus in einer Ausstellung diesem Thema. Flügelschlag – Insekten in der zeitgenössischen Kunst bringt zwanzig internationale Künstler*innen zusammen und zeigt das Spektrum künstlerischer Annäherung an das „Insekt” – Horrorfigur in der Science-Fiction, ungeliebter Gast oder wichtiger Teil unseres sich wandelnden Ökosystems. 

Die ausstellungsbegleitende Publikation umfasst eine detaillierte Dokumentation der insgesamt 68 Arbeiten von Anita Albus, Mirko Baselgia, Bertozzi & Casoni, Lili Fischer, Esther Glück, Lea Grebe, Dominic Harris, Akihiro Higuchi, Timo Kahlen, Laurent Mignonneau & Christa Sommerer, Claire Morgan, Maximilian Prüfer, Vroni Schwegler, Günther & Loredana Selichar, José María Sicilia, Gregor Törzs und Rosemarie Trockel. In Skulpturen, Zeichnungen, Aquarellen, Fotografien, Filmen und Installationen setzen sich die Künstler*innen mit konkreten ökologischen Herausforderungen wie dem Bienensterben, mit ikonografischen Symboliken und Metaphern des Käfers als Sujet in der Kunstgeschichte oder mit Bezügen zur Naturauffassung des Menschen in der Romantik und anderen Epochen auseinander.

Der Katalog Flügelschlag – Insekten in der zeitgenössischen Kunst zeigt ein breites Spektrum zum Ausstellungsgegenstand und widmet den teilnehmenden Künstler*innen je eine kurze Betrachtung, geschrieben von Alma Balmes, Andrea Firmenich, Susanne Glasl, Anita Hosseini, Martina Padberg, Ursula Ströbele und Stefan Vicedom. Das Vorwort schrieb Andrea Firmenich. 

Aktuelle Ausstellung
Vom 7. Juli bis 13. Oktober, Flügelschlag – Insekten in der zeitgenössischen Kunst, Museum Sinclair-Haus

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht