Nathlie Provosty: Nathlie Provosty | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Nathlie Provosty

Nathlie Provosty

  • Sprache
    Englisch
  • Format
    21 × 25 cm
  • Eigenschaften
    104 Seiten, 65 Farbabbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-165-4
  • Veröffentlichung
    September 2016
  • Preis
    29,90 €

(the third ear)


Nathlie Provosty (geb. 1981 in Cincinnati, Ohio, lebt und arbeitet in Brooklyn, N.Y.) ist in letzter Zeit mit subtilen und zugleich höchst sinnlichen abstrakten Ölgemälden hervorgetreten, deren Erscheinungsbild zwischen Wortformen, möglichen Körperfragmenten und filmischen Bildern changiert. Das Interesse der Künstlerin an den Randgebieten visueller Wahrnehmung, das in ihrer häufigen Verwendung dunkler Farben zum Ausdruck kommt, führt sie im Weiteren auch dazu, ihren Bildern einen „unhörbaren Klang“ zuzuschreiben – einen Klang, den man nicht hören, aber spüren kann. Die sichtbaren Farben nehmen nur einen kleinen Abschnitt des gesamten elektromagnetischen Spektrums ein, in dem gleichzeitig ständig unsichtbare Schwingungen einherspielen. Ähnlich wird der stille Klang der Bilder erst bei genauer Aufmerksamkeit auf die Bewegungen von Licht und Raum in ihnen und in ihrem Umfeld fühlbar. Wie Roberta Smith, Kunstkritikerin der New York Times, schreibt, verknüpft die Künstlerin „auf überzeugende Weise die Geheimnisse der Wahrnehmung in Ad Reinhardts Black Paintings mit ihrer eigenen Intuition für Dimensionen, Atmosphäre und pointierten Materialeinsatz. Eine beachtliche Leistung.“

Provostys erste Publikation enthält eine persönliche Annäherung an ihr Werk von Autor Jarrett Earnest und zahlreiche Werke aus den Jahren 2012–2016.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht