Neven Allgeier, Seda Pesen, KubaParis: Porträts | DISTANZ

DISTANZ

Neven Allgeier, Seda Pesen, KubaParis

Porträts

  • Editor
    Neven Allgeier, Nora Cristea, Saskia Höfler-Hohengarten, Seda Pesen
  • Sprache
    Deutsch
  • Format
    22 × 30 cm
  • Eigenschaften
    184 Seiten, 143 Farbabbildungen, Softcover
  • ISBN
    978-3-95476-396-2
  • Veröffentlichung
    Juni 2021
  • Preis
    34,00 €

Gesichter einer neuen Generation


Porträts präsentiert die Ergebnisse einer Zusammenarbeit zwischen Neven Allgeier (geb. 1986 in Wiesbaden, lebt und arbeitet in Frankfurt a. M. und Berlin), KubaParis und Seda Pesen. 2017 entwickelte das Onlinemagazin KubaParis gemeinsam mit dem Fotografen eine Porträtreihe über die Studierenden der Klasse Gursky an der Kunstakademie Düsseldorf. Weitere Stationen folgten und bildeten die Basis für das fortlaufende Projekt, das eine neue Generation junger Künstler*innen abbildet. Neven Allgeiers Arbeiten erscheinen regelmäßig in Medien wie SPIKE Art Quarterly, i-D Magazine und dem ZEIT Magazin und wurden u. a. in dem Museum Angewandte Kunst Frankfurt und dem Bonner Kunstverein ausgestellt. KubaParis – Zeitschrift für junge Kunst wurde 2013 gegründet und wird von Saskia Höfler-Hohengarten und Nora Cristea geleitet und kuratiert.

Porträts ist der erste zeitgenössische Vorstoß, eine umfassende Auswahl dieser Fotografien zu veröffentlichen und deren Inhalte zu spiegeln. In Anlehnung an die Generationenporträts renommierter Größen wie Thomas Ruff oder Stefan Moses geht es neben dem Abbild auch um das Zeigen gegenwärtiger ästhetischer Codes – in den Fotografien per se, den modischen Stilen und gezeigten Umgebungen. Das Buch – ein Who’s who junger Kunst und Spiegel der Gegenwartsästhetik – zeigt über 125 aufstrebende Künstler*innen begleitet von Textbeiträgen von Anne-Marie Bonnet, Heinz Drügh, Barbara Kapusta und Barbara Zeman.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht