Ausverkauft
Olafur Eliasson
Contact is content
  • Sprache
    Englisch
  • Format
    30 × 34 cm
  • Eigenschaften
    416 Seiten, ungefähr 220 Farbabbildungen, Hardcover bound in gauze
  • ISBN
    978-3-95476-084-8
  • Veröffentlichung
    August 2014
  • Preis
    125,00 €
Inhalt durch Beziehung ­– zwischen Landschaft und Kunst, Körper und Wetter, Licht und Dunkelheit

Seit vielen Jahren reist der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson (geb. 1967 in Kopenhagen, lebt und arbeitet in Berlin und Kopenhagen) regelmäßig nach Island, um die Landschaft mit seiner Kamera zu erkunden. Es ist ein ambitioniertes, fortlaufendes Projekt – geradezu kartografisch angelegt –, in dessen Zuge bis heute rund achtzig Fotoserien entstanden sind, ebenso wie eine Fülle an Einzelaufnahmen von Gletschern, Wasserfällen, Flüssen, Vulkanen und Höhlen. Alles andere als eine reine Dokumentation des Terrains, sind Eliassons dynamische Bilder Reflexionen über unsere Beziehung zur Natur, über den physisch fassbaren Raum, in dem wir leben, und die vom Körper wahrgenommene Bewegung durch diesen Raum – zentrale Aspekte im Werk des Künstlers.

Neben Eliassons Fotografien präsentiert das großzügig gestaltete, großformatige Buch weitere Arbeiten des Künstlers, die dem Leser Einblick in seinen Inspirationsprozess geben: ausgehend von körperlicher Erfahrung hin zu zunehmender Abstraktion. Die Bildsequenz, von Eliasson selbst kuratiert, spürt den intuitiven Verbindungen zwischen der Landschaft und den verschiedenen Ausdrucksformen des Künstlers nach.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht