Paula Löffler: Soft Mutation | DISTANZ

DISTANZ

Paula Löffler

Soft Mutation

  • Sprache
    Deutsch
  • Format
    21 × 30 cm
  • Eigenschaften
    64 Seiten, 31 Farbabbildungen, Softcover
  • ISBN
    978-3-95476-413-6
  • Veröffentlichung
    Oktober 2021
  • Preis
    28,00 €

Quasi-Biotope und hybride Wesen


Paula Löffler (geb. 1989 in Frankfurt/Main, lebt und arbeitet in Berlin) beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit Narrativen von Film, Science-Fiction-Literatur und Architektur auf der Suche nach Schnittstellen, um eigene Erzählungen miteinzubringen. Dafür entwickelt sie Charaktere, die sie selbst performt und in Kostüm, Video, Keramik sowie Zeichnung materialisiert. Geleitet von ihrem Interesse an spezienübergreifenden, transformatorischen Prozessen und Potentialen entstehen fragmentarische, non-lineare Erzählungen, in denen über alternative Körper spekuliert wird.

Die Publikation soft mutation zeigt Arbeiten der letzten drei Jahre mit dem Fokus auf die gleichnamige Ausstellung in der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus im Rahmen des Stipendiums für Junge Kunst der Alten Hansestadt Lemgo. Mit einem Textbeitrag von Miriam Bettin. Darüber hinaus beinhaltet enthält jedes Publikation Exemplar eine Kunstedition in Form eines Faltplakats.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht