Ausverkauft
Ragna Róbertsdóttir
Works 1984-2017
  • Sprache
    Englisch
  • Format
    22 × 30 cm
  • Eigenschaften
    296 Seiten, 160 Farbabbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-226-2
  • Veröffentlichung
    Mai 2018
  • Preis
    48,00 €
Gezähmte Meere und Vulkane

Ragna Róbertsdóttir (geb. 1945 in Reykjavík, Island; lebt und arbeitet in Reykjavík und Berlin) wurde mit ihren minimalistischen Wand- und Bodenarbeiten aus zerkleinerter Lava, Glasscherben, Muscheln und neonfarbenen Plastikteilchen bekannt. Direkt auf die Wand geklebt oder auf den Boden gelegt stellen sie eine übergangslose Verbindung zwischen rauer Natur und urbaner Architektur her. Ihre Skulpturen aus Vulkangestein oder zu Salz kristallisiertem Meerwasser, die sie in Innen- und Außenräumen installiert, sind eine Hommage an die zerklüftete, vergängliche Landschaft Islands. Die Kompromisslosigkeit der amerikanischen Land Art und die Materialien der italienischen Arte Povera verbinden sich in den Arbeiten der isländischen Künstlerin zu einer eigenen ästhetischen Aussage, mit der Róbertsdóttir in ihrer Heimat zu einem Star wurde. In der Folge wurden ihr Ausstellungen in Europa, den USA, China und Australien ausgerichtet.

Die vorliegende, großangelegte Monografie dokumentiert Róbertsdóttirs Werk seit den 1980er-Jahren mit zahlreichen Installationsansichten, Einzelarbeiten und Zeichnungen. Die Essays schrieben Markús Thór Andrésson und Gregory Volk.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht