Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh & Hesam Rahmanian: Either he's dead or my watch has stopped. Groucho Marx (while getting the patient's pulse) | DISTANZ

DISTANZ

Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh & Hesam Rahmanian

Either he's dead or my watch has stopped. Groucho Marx (while getting the patient's pulse)

  • Editor
    Martina Weinhart, SCHIRN Kunsthalle Frankfurt
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    23 × 31 cm
  • Eigenschaften
    64 Seiten, 94 Farbabbildungen, Softcover
  • ISBN
    978-3-95476-333-7
  • Veröffentlichung
    September 2020
  • Preis
    24,00 €

“Wir sind eine Kreatur mit sechs Augen.”


Die Installationen, Filme und Performances von Ramin Haerizadeh (geb. 1975), Rokni Haerizadeh (geb. 1978) und Hesam Rahmanian (geb. 1980, alle drei leben und arbeiten in Dubai) entführen in eine ganz eigene Welt. Sie sind überbordend wie das Wachstum in der Natur und dabei humorvoll, exzentrisch und voller Anspielungen. Basis und Zentrum der künstlerischen Arbeit des iranischen Trios ist ihr Haus in Dubai. Dort entstehen ihre Werke im Prozess des gemeinsamen Lebens und Arbeitens – häufig im Austausch mit Freund*innen oder anderen Künstler*innen. Sie erschaffen überraschende Begegnungen, die die Aufmerksamkeit auf dringliche politische und soziale Themen der Gegenwart richten und Machtmechanismen genauso hinterfragen wie normative Geschlechterrollen oder die Kunstwelt selbst. Nach Ausstellungen im Guggenheim Abu Dhabi, der Kunsthalle Zürich, der Trussardi Foundation in Mailand und im Rahmen der Sharjah Bienniale präsentiert die SCHIRN nun die erste Einzelausstellung der Künstler in Deutschland.

Der ausstellungsbegleitende Katalog erscheint mit einem Text von Martina Weinhart, einem Gespräch mit den Künstlern und einer ausführlichen Biografie der Künstler. Mit einem Vorwort von Philipp Demandt.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht