realities:united: Fazit | DISTANZ

DISTANZ

realities:united

Fazit

  • Ausverkauft
  • Editor
    Anne Bitterwolf, Berlinische Galerie
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    21,7 × 28 cm
  • Eigenschaften
    112 Seiten, 65 Farb- und 10 s/w-Abbildungen, Flexcover
  • ISBN
    978-3-95476-280-4
  • Veröffentlichung
    Mai 2019
  • Preis
    24,90 €

Künstlerisches Programm zur Energiewende


Das Architekturbüro realities:united (Jan Edler, geb. 1970 in Köln, und Tim Edler, geb. 1965 in Köln, leben und arbeiten in Berlin) arbeitet an der Schnittstelle von Kunst und Architektur, Urbanismus und Ökologie. Die Arbeiten der beiden Brüder sind längst Teil renommierter Kunstsammlungen wie der des Museum of Modern Art in New York. In ihren experimentellen Bauvorhaben vereinen realities:united clevere Visionen und technische Einfachheit, die ökologisch wertvoll ist. Mit geplanten Projekten wie Flussbad Berlin, einem natürlichen, aus der Spree abgetrennten Riesenswimmingpool vor der Kulisse des neuen Stadtschlosses, zeigt das Büro ein partizipatives Verständnis von Stadtplanung. Ebenso kann wie in Fazit ein Kühlturm zur Skulptur werden. Das monumentale Bauwerk, Sinnbild für monströse Umweltzerstörung, wird mit der Energiewende seiner Funktion entledigt. realities:united denken bereits über neue Konnotationen der Kolosse nach: Als überdimensionale Kommunikationsapparate stoßen diese ringförmige Rauchzeichen in die Atmosphäre – und das in einer Zeit, in der die Smart Cities digital und unsichtbar in unserem Alltag agieren. Mit subversiven und humorvollen Gesten begleitet das Duo die Energiewende.
Die Ideen von realities:united werden anlässlich der Ausstellung Fazit, die in der Berlinischen Galerie gezeigt wird, im gleichnamigen Katalog vorgestellt und durch einen Text von Antje Stahl und einem Vorwort von Thomas Köhler begleitet.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht