DISTANZ

Ausverkauft

Rosilene Luduvico, Sabrina Fritsch

ROSA

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    24 × 30 cm
  • Eigenschaften
    40 Seiten, 32 Farbabbildungen, Softcover, Schutzumschlag
  • ISBN
    978-3-95476-191-3
  • Veröffentlichung
    Juni 2017
  • Preis
    24,90 €

Duell oder Duett?


Für die Ausstellung „ROSA“ in der Sammlung Philara gingen die Künstlerinnen Rosilene Luduvico (geb. 1969 in Espirito Santo, Brasilien, lebt und arbeitet in Düsseldorf) und Sabrina Fritsch (geb. 1979 in Neunkirchen/Saar, lebt und arbeitet in Köln) eine temporäre Kooperation ein. Dieses Buch dokumentiert ihre Zusammenarbeit, in der sie, inspiriert von Ingeborg Bachmanns Roman „Malina“, die Legende einer Frau, die es nie gegeben hat“, malerisch erkundeten.

Die abstrakten Arbeiten von Sabrina Fritsch changieren zwischen einer dominanten Gliederung, konkretem Farbauftrag und dispersiven Farbebenen. Hingegen basieren Luduvicos Arbeiten auf Schwüngen, floralen Ausformungen und sanften Strichen in Pastellfarben. Durch die Gegenüberstellung der Bilder verstärkt sich das jeder einzelnen Arbeit innewohnende Bewegungsmoment, das die Wahrnehmung zwischen farbräumlichen und inhaltlichen Qualitäten oszillieren lässt. So wird der jeweils vordergründige Fokus der einen (Erzählung und Figur) um den der anderen (Abstraktion und Farbe) erweitert. In ihrer Kombination generieren die Werke von ROSA etwas Neues und Einzigartiges.

Mit Texten von Katharina Klang und Doris Krystof.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht