Ruprecht von Kaufmann: Inside the Outside | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Ruprecht von Kaufmann

Inside the Outside

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    18 × 24 cm
  • Eigenschaften
    88 Seiten, 29 Farbabbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-270-5
  • Veröffentlichung
    Januar 2019
  • Preis
    22,00 €

Begegnung zwischen zwei Menschen: einem Maler und einem Flüchtling


Ruprecht von Kaufmann (geb. 1974 in München, lebt und arbeitet in Berlin) gilt als einer der führenden Vertreter der zeitgenössischen erzählerischen Malerei. Als er mit seiner Porträtserie Inside the Outside begann, waren die Medien voll von Bildern ankommender Flüchtlingsströme. Der Künstler wollte erfahren, was Menschen bewegt, ihre Heimat hinter sich zu lassen, um für ein Leben in der Fremde das Risiko einer Flucht auf sich zu nehmen. Deshalb lud er Flüchtlinge in sein Atelier ein und malte sie. ,,Ein Ölporträt ist ein Statussymbol. Diese Symbolkraft wollte ich nutzen, um einigen der Personen, die sich hinter den anonymen Fernsehbildern verbargen, ein Gesicht zu geben.‘‘ So entstanden 28 Gemälde, die Anfang 2019 im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York ausgestellt wurden. Die gleichnamige Publikation zu diesem außergewöhnlichen Projekt enthält neben den 28 Bildern und den Geschichten der Porträtierten Texte der tschetschenischen Journalistin Maynat Kurbanova und des italienischen Regisseurs Michele Cinque, die durch ihre persönlichen Erfahrungen mit der Thematik dem Buch eine besondere Intensität geben.

Ausstellung
16. März - 28. April 2019: Inside The Outside, Museen Bötcherstraße, Bremen

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht