Stefan Pfeiffer: no added sugars | DISTANZ

DISTANZ

Stefan Pfeiffer

no added sugars

  • Ausverkauft
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    24 × 30,5 cm
  • Eigenschaften
    144 Seiten, 96 Farbabbildungen, Hardcover
  • ISBN
    9783954762422
  • Veröffentlichung
    Januar 2019
  • Preis
    34,90 €

Grenzen austesten und verrücken


Stefan Pfeiffer (geb. 1981 in Schwedt, lebt und arbeitet in Berlin) malte jahrelang realistische und hyperrealistische Bilder, Porträts und Stillleben. Seit 2012 verhandelt der Meisterschüler von Thomas Zipp nicht nur inhaltliche Fragen von Abstraktion und Figuration, sondern auf oftmals ironische Weise auch die Bedingungen und Möglichkeiten von Malerei. In seinen Arbeiten greift er Gegenstände auf, die auf eine lange Tradition in der Kunstgeschichte zurückblicken. Im Bewusstsein ihrer Historizität kombiniert er Gemälde mit Skulpturen aus zweckentfremdeten Sitzgelegenheiten. Durch das Hinzufügen diverser Materialien erweitert oder schränkt er sie ein und verknüpft sie mit kulturellen wie kunsthistorischen Chiffren. Die Gegenstände werden so ihrer herkömmlichen Funktion und ihrer individuellen Bedeutung enthoben.
Stefan Pfeiffers erste Monografie no added sugars zeigt seine neueren Arbeiten. Die Texte schrieben Zdenek Felix, Marcus Hurttig und Gertrude Wagenfeld-Pleister.

Weitere Bücher
    In den Warenkorb
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht