DISTANZ

Ausverkauft

Stiftung Insel Hombroich

Remo Salvadori – Continuo Infinito Presente / Sostare / Nel Momento

  • Sprache
    Englisch/Deutsch
  • Format
    20 × 27 cm
  • Eigenschaften
    208 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Softcover, Schutzumschlag
  • ISBN
    978-3-95476-267-5
  • Veröffentlichung
    Januar 2019
  • Preis
    38,00 €

Magische Skulpturen zwischen Leichtigkeit und Schwere, Öffnung und Geschlossenheit


Der italienische Künstler Remo Salvadori (geb. 1947 in Cerreto Guidi, lebt und arbeitet in Mailand) gelangte mit plastischen installativen Werken zu internationaler Bekanntheit. So nahm er in den 1980er und 1990er Jahren dreimal an der Biennale in Venedig und an der documenta VII und IX in Kassel teil.

Dieses Buch dokumentiert seine erste Einzelausstellung in Deutschland auf der Insel Hombroich mit ausgewählten Arbeiten aus vier Jahrzehnten sowie mehreren ortsspezifisch entwickelten Skulpturen. Die meist auf Grundformen wie Kreis, Quadrat und Dreieck reduzierten Geometrien loten die Grenze zwischen Zwei- und Dreidimensionalität aus. Im Prozess der Bearbeitung durch den Künstler erfahren sie eine spirituelle und meditative Aufladung. Dabei geht es bei Salvadori immer wieder darum, mit der Natur und ihren Elementen und letztlich mit dem Menschen in Kontakt zu treten.

Der zentrale Teil der Publikation ist ein Fotoessay des renommierten Kunstfotografen Attilio Maranzano. Die Texte schrieben Frank Boehm und Germano Celant.

DEMNÄCHST
Zurück zur Übersicht