Sunah Choi: Sunah Choi | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Sunah Choi

Sunah Choi

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    21 × 28 cm
  • Eigenschaften
    180 Seiten, 143 Farbabbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-258-3
  • Veröffentlichung
    Oktober 2018
  • Preis
    39,90 €

Beobachtungen verdichtet in Kompositionen und Skulptur


Sunah Choi (geb. 1968 in Busan, Korea, lebt und arbeitet in Berlin) interessieren Prozesse des Abstrahierens in Bezug auf konkrete Zeiten, Orte und Phänomene. Ihre Skulpturen, Installationen und Fotografien zielen auf eine Untersuchung des Inhalts und des formalen Aufbaus der Dinge. Indem sie Beobachtungen in Kompositionen und Inszenierungen auflöst oder in Skulpturen verdichtet, erforscht sie die ästhetische Qualität einzelner Momente aus Natur und Alltagskultur. In diesem Jahr erhielt Choi den Hannah-Höch-Förderpreis, mit dem das Land Berlin das bisherige Lebenswerk einer Berliner Künstlerin würdigt. Das vorliegende Buch zeigt Chois Werk der letzten zehn Jahre anhand zahlreicher Abbildungen und drei integrierter Seitenfolgen von Artist-Inserts. Sie werden von einem Gespräch zwischen Sunah Choi, Thomas Bayrle und Markus Weisbeck begleitet. Die Autoren zweier weiterer Texte sind Sabeth Buchmann und Andreas Schlaegel.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht