Lukas Gansterer, Clemens Wolf: Autodruck | DISTANZ

DISTANZ

Ausverkauft

Lukas Gansterer, Clemens Wolf

Autodruck

  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    24 × 32 cm
  • Eigenschaften
    112 Seiten, ungefähr 65 Farb- und s/w-Abbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-068-8
  • Veröffentlichung
    August 2014
  • Preis
    29,90 €

„Eine Sekunde später wäre der bessere Moment gewesen …“


„Autoduck“ versucht dem Mythos des Superhelden auf die Spur zu kommen und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Fotografen Lukas Gansterer (geb. 1984 in Hainburg an der Donau, lebt und arbeitet in Wien und Berlin) und des Malers Clemens Wolf (geb. 1981 in Wien, lebt und arbeitet in Wien). Seit über drei Jahren begleitet Gansterer Wolf und sein Alter Ego, eine goldene Entenmaske, auf Reisen rund um die Welt. Die ausschließlich analogen Fotografien spannen den Bogen von gestellten Situationen über schnappschussartig wirkende Porträts bis zu Landschaftsaufnahmen. Gansterer fängt dabei kurze Augenblicke ein und versucht sie in die Ewigkeit auszudehnen. Bei dem provokativen Touch, der den Bildern eigen ist, kann der Betrachter nie sicher sein, was Realität und was Inszenierung ist. Die Maske als Konstante in der Serie Autoduck, die jegliche Emotionen auszublenden scheint, vermittelt trotz ihrer unveränderbaren Mimik unterschiedlichste Stimmungen.

Mit einem Text von Christoph Amend.

In den Warenkorb
Zurück zur Übersicht