Marc Bauer: The Blow-Up Regime | DISTANZ

DISTANZ

Marc Bauer

The Blow-Up Regime

  • Editor
    Berlinische Galerie, Marc Bauer
  • Sprache
    Deutsch/Englisch
  • Format
    21 × 27 cm
  • Eigenschaften
    208 Seiten, 13 Farb- und 101 s/w-Abbildungen, Hardcover
  • ISBN
    978-3-95476-363-4
  • Veröffentlichung
    November 2020
  • Preis
    38,00 €

Zeichnungen als künstlerische Forschung


Marc Bauer (geb. 1975 in Genf, lebt und arbeitet in Berlin) erhielt den GASAG Kunstpreis 2020. Mit dem Medium der Zeichnung bearbeitet er Themen wie Migration, Identität und Gender und formuliert Kritik an den neuen Medien oder der Verbindung von Religion und Gewalt. Auf der Basis intensiver Recherchen entwickelt der Künstler raumgreifende Installationen aus intimen Papierarbeiten, Wandzeichnungen, Animationen und Sound. So entsteht eine suggestive Dramaturgie aus historischen Ereignissen und Fiktionen, die für unterschiedliche Interpretationen offenbleibt. Für die Ausstellung in der Berlinischen Galerie hat sich Marc Bauer in einer breit angelegten Untersuchung der Geschichte des Internets und den Auswirkungen auf Gesellschaft und Individuum gewidmet.
Der ausstellungsbegleitende Katalog zeigt die daraus entstandene Gesamtinstallation. Mit Texten von Guido Faßbender, Thomas Köhler, Thomas Kuratli / Pyrit, einem Gespräch zwischen Sibylle Berg und Marc Bauer und Interviews mit dem Künstler und Alan Emtage sowie Luca Maria Gambardella. Das Grußwort schrieb Gerhard Holtmeier.

Weitere Bücher
    DEMNÄCHST — Kontaktieren Sie uns
    Zurück zur Übersicht
    Zurück zur Übersicht